Als Einlieferer können Sie auf unser Fachwissen eines der ältesten deutschen Auktionshäuser zurückgreifen. Neben unserer langjährigen Branchenerfahrung bieten wir auch einen attraktiven Standort im Dreiländereck Deutschland-Schweiz-Österreich.

Natürlich begutachten wir Ihre Objekte kostenlos und verbindlich von Montag bis Freitag von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr. Gerne können Sie uns hierzu vorab aussagkräftige Fotos (bitte die Fotos maximal in der Größe 1MB verschicken!) bequem per E-Mail  oder per Kontaktformular an Frau Hofstetter – Zeller chz@zeller.de senden.

Alle Objekte werden professionell fotografiert, wissenschaftlich bearbeitet und im Rahmen unserer Vorbesichtigung geschmackvoll präsentiert. Für unsere Bemühungen verlangen wir eine Provision/Bearbeitungsgebühr, die sich nach Art und Umfang der Einlieferung richtet.

Bei Nachlässen oder Sammlungsauflösungen vereinbaren wir ggf. einen Termin vor Ort.

Natürlich können Sie uns Ihre Objekte nach Terminvereinbarung, Telefon: 0 83 82 – 9 30 20 ins Auktionshaus bringen. Sollten Sie mit dem Auto kommen, benutzen Sie bitte unseren Parkplatz mit Zufahrt über die Linggstraße 8.

Ihr Zeller Team, SINCE 1893!